ImgWonders
  1. Homepage
  2. @unikat_epi
Lehrstuhl Epidemiologie (@unikat_epi) Instagram Profile Photo

unikat_epi

Lehrstuhl Epidemiologie

Lehrstuhl für Epidemiologie der LMU am UNIKA-T Impressum: https://www.unika-t.de/allgemeines/impressum/

https://www.google.com/amp/s/presse-augsburg.de/unika-t-an-der-uniklinik-augsburg-sucht-studienteilnehmer/478126/amp/

+49 8215986471

epi-sekretariat@unika-t.de

Neusässer Str. 47 Augsburg, Germany

Lehrstuhl Epidemiologie (@unikat_epi) Instagram photos and videos

List of Instagram medias taken by Lehrstuhl Epidemiologie (@unikat_epi)

Augsburg, Germany

Das Echtzeit-Glukose-Monitoring ist eine Methode, um Ihren in Echtzeit während des Tages und der Nacht kontinuierlich für etwa 14 Tage zu messen. Eine winzige Elektrode, die als Glukosesensor bezeichnet wird, wird unter die Haut eingeführt (z. B. auf der Rückseite Ihres Oberarms), um den Blutzuckerspiegel in der Gewebeflüssigkeit zu messen. Der Sensor ist mit einem Sender verbunden, der die Informationen über Funkfrequenz an ein Überwachungs- und Anzeigegerät sendet. Das Gerät kann erkennen, wenn Ihr Blutzucker einen oberen oder unteren Grenzwert erreicht. Die Messung ist absolut sicher und Sie werden nichts von dieser Messung spüren. Der Sensor ist wasserdicht, so dass Sie schwimmen, duschen oder Sport treiben können. @abottglobal Studie Foto: @unikat_epi

Augsburg, Germany

Die Blutproben der Studienteilnehmer sind im angekommen. Auf dem Blutschwenker werden die Proben nun geschwenkt, um sie sorgfältig und hinreichend mit dem im Röhrchen befindlichen Gerinnungshemmer zu mischen. Eine homogene ist nötig, um bei den Blutbestimmungen genaue Ergebnisse zu erreichen. Die roten Blutkörperchen im Blut werden genannt. Sie haben ein rundliches Aussehen und – im Gegensatz zu anderen – keinen Zellkern mehr. Daher können sie sich nicht mehr teilen und gehen nach etwa 120 Tagen zugrunde. In Milz und Leber werden sie abgebaut. , sind Blutzellen, die für die Infektabwehr verantwortlich sind. Man nennt sie auch weiße Blutkörperchen, da sie keinen roten Blutfarbstoff enthalten. Es gibt verschiedene Leukozytentypen, die unterschiedliche Aufgaben bei der Immunabwehr wahrnehmen.

City-Galerie Augsburg

Infos zur Studie heute noch bis 13 Uhr an der City Gallerie in Augsburg! ,

Augsburg, Germany

Wir suchen Studienteilnehmer/innen! Die Altersgrenze für die Studienteilnahme in der MeGA-Studie wurde auf 65 Jahre angehoben. Den aktuellen Link zur Pressemitteilung findet ihr in unserer Bio!

Augsburg, Germany

Eine weitere Untersuchung in der MeGA-Studie ist die Messung von AGEs. AGEs (Advanced Glycation Endproducts) sind Endprodukte einer Kette an chemischen Reaktionen zwischen () und (). Dieser Vorgang läuft ständig im Körper ab und ist ein ganz natürlicher Prozess des Alterns. Im Laufe des Lebens sammeln sich ganz natürlich im Gewebe an. Problematisch ist die beschleinigte und erhöhte Ansammlung von AGEs im von Risikopersonen. Die erhöhte Ansammlung von AGEs im spielt eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung von Krankheiten, wie z.B. Foto @unikat_epi

Augsburg, Germany

💪Handgreifkraft - eine weitere Untersuchung in der Studie. ist neben und ein wichtiger Bestandteil der körperlichen . Sie spielt eine wichtige Rolle ber der Vorbeugung von . Die Messung der Handgreifkraft (in der Regel in ) mittels eines ist ein guter für die allgemeine eines Menschen. 💪 Video @unikat_epi

Augsburg, Germany

Erhöhte Aufmerksamkeit bei mehrfacher Medikamenteneinnahme! Polypharmazie (oder multiple Medikamenteneinnahme) ist mit einer reduzierten Körperfunktion bei älteren Erwachsenen assoziiert und umgekehrt. Daher sollten Ärzte diesen veränderbaren Risikofaktoren mehr Beachtung schenken. Link zur Publikation in Bio!

Augsburg, Germany

Wusstest du schon, dass der Konsum von Softdrinks nicht bei allen Personen mit Diabetes verknüpft ist? Die Bestimmung sogenannter Metabotypen könnte helfen solche Fragen in Zukunft zu beantworten. https://rdcu.be/bHGFh @unikat_epi @helmholtzmunich

Herr Dr. Schmitz führt eine Leberelastographie-Messung bei einer MeGA-Studienteilnehmerin durch. Chronische Lebererkrankungen sind sehr häufig. Oftmals wird eine schwerwiegende Lebererkrankung erst spät aufgrund von Komplikationen bemerkt. Routine-Laborwerte bleiben lange unauffällig. Bei der Leberelastographie handelt es sich um ein nicht-invasives Messverfahren, mit dem die Ausbreitung von Wellen, die durch externe Schwingungen in den menschlichen Körper eingebracht werden, mittels Ultraschall gemessen und dargestellt wird. @PHILIPS. Die Elastizität beschreibt physikalisch die Möglichkeit einer Struktur, hier der Leber, nach Deformation ihre ursprüngliche Form wieder einzunehmen. Vor Einführung moderner Untersuchungsmethoden wurde die Leber klinisch untersucht (Palpation), um die Lebersteifigkeit einzuschätzen. Foto @unikat_epi

Augsburg, Germany

Die Elektrokardiographie ist ein bewährtes Verfahren der Herzdiagnostik. Es ist ein relativ einfaches und ungefährliches diagnostisches Verfahren. Ziel ist die Dokumentation von Herzerkrankungen oder von Rhythmusstörungen. Studienteilnehmer erhalten mit dem Ergebnisbericht einen EKG-Ausdruck ohne diagnostische Interpretation. Für die Studie ist von Bedeutung, welche Beziehungen zwischen den EKG-Veränderungen und kardiovaskulären metabolischen, d.h. den Stoffwechsel betreffende Risikofaktoren bestehen. Foto @unikat_epi MeGA-Studienteilnehmer beim Ruhe-EKG

Kennst du deinen Ruheenergieumsatz? Eine weitere Untersuchung, die in der MeGA-Studie gemacht wird, ist die Messung des Ruheenergieumsatzes. Der Ruheenergieumsatz bzw. die basale Stoffwechselrate beschreibt die Energie, die der Körper pro Tag in Ruhe für die Aufrechterhaltung seiner Funktionen benötigt. Diese Energie ist von Person zu Person sehr unterschiedlich und von vielen Faktoren abhängig. Die Messung erfolgt nüchtern, in entspannter, liegender Position und wird mit Hilfe einer Atemmaske durchgeführt. Hierbei werden kontinuierlich das Atemminutenvolumen, die Sauerstoffaufnahme und die Kohlendioxidabgabe erfasst. Foto @unikat_epi Grundumsatz

Klinikum Augsburg

Mit Hilfe der Blutdruckmessung (systolische und diastolische Werte) können Aussagen über die Häufigkeit von zu hohem Blutdruck (Hypertonie) in der Bevölkerung und über die Wirksamkeit einer Behandlung dieses Risikofaktors für Herz-Kreislauf-Krankheiten gemacht werden @omronhealtheu Nach der Leitlinie zur Behandlung der arteriellen Hypertonie 2018 (link zur Hochdruckliga: https://www.hochdruckliga.de/bluthochdruck-behandlung-leitlinien.html) soll bei Werten von >140/90 mmHg (Altersbereich 18-79 Jahre) bzw. >160/90 mmHg (>=80 Jahre) eine antihypertensive Therapie eingeleitet werden. @unikat_epi @helmholtzmunich

Augsburg, Germany

"Wenn ich abends in das Bett gehe, habe ich die Lungenembolie ständig vor mir. Und denke mir, hoffentlich passiert dir das morgen früh nicht auch wieder." Gedanken einer Teilnehmerin der Fokusgruppe Lungenembolie Lehrstuhl für Epidemiologie. @lmu.muenchen @unikat_epi

Augsburg, Germany

Aus was besteht mein Körper? Eine der Untersuchungen in der MeGA-Studie. Unter Anthropometrie versteht man die Messung von Körpermaßen anhand einfacher Methoden und Geräte. Die Bestimmung von Körpergewicht und -größe ist für wissenschaftliche Auswertungen bedeutend. Der BMI (Körpermasseindex) ist ein guter Indikator für Adipositas. Die bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) ist eine Methode zur Bestimmung der Körperzusammensetzung (Körperfettanteil). Wir messen in der MeGA-Studie mit der SECA 515 mit zugehörigem Stadiometer.

Augsburg, Germany

Darstellung verschiedener Typen von Monozyten

English Turkish